Startseite | Events | authenticon – Konferenz für Vertrauen in der digitalen Gesellschaft
Konferenz

authenticon – Konferenz für Vertrauen in der digitalen Gesellschaft

Die authenticon – als Konferenz für Vertrauen in der digitalen Gesellschaft – bietet eine Plattform zur Kommunikation über den wertschöpfenden Einsatz digitaler Identitäten und Nachweise im deutschsprachigen Raum. Das diesjährige Konferenzthema lautet: „Digitale Nachweise: Von der Idee zur Innovation“.

Innovation dient dem Erhalt oder der Verbesserung von Lebensqualität, indem sie eine Verbindung zwischen bedeutenden Herausforderungen und einfachen Lösungen schafft. Digitale Innovationen unterscheiden sich von traditionellen Innovationen in der Tragweite ihrer Auswirkungen: Konvergenz von Branchen, Transformation von Organisationsmodellen und die Generierung immer neuer Innovationspotenziale.

Self-Sovereign Identity (SSI) führt zu einem Paradigmenwechsel, der sich rechtlich, geschäftlich und gesellschaftlich auswirkt. Das Herzstück von SSI sind digitale Nachweise, die mithilfe von digitalen Brieftaschen (Wallets) auf einem mobilen Gerät gespeichert und bei Bedarf vorgezeigt werden können. Diese ermöglichen das selbstbestimmte Teilen von Daten und die Überprüfung von Eigenschaften des sonst anonymen Gegenübers. Damit tragen digitale Nachweise zum Aufbau von Vertrauen im digitalen Raum bei.

Neben dem SSI-Ansatz wird Vertrauen im digitalen Raum auch durch andere Ansätze adressiert, z.B. eID, BundID, elektronische Signaturen und Siegel, Reputationssysteme und Auskunftsdienste. Der Einsatz dieser Mechanismen manifestiert sich in neuen Produkten, Dienstleistungen und User Flows. Damit einhergehend verändern sich auch Prozesse, weil die Fähigkeiten dieser Produkte die Gestaltung neuer oder die Optimierung vorhandener Prozesse ermöglicht. Der Einsatz digitaler Nachweise kann sich kontextabhängig sowohl positiv als auch negativ auswirken. Nach wie vor werden die unterschiedlichen Entfaltungsmöglichkeiten der verschiedenen Ansätze unzureichend betrachtet.

Ziel dieser Konferenz ist es, den Weg, die Wegbegleiter und die Stolpersteine zu beleuchten, die die Idee des Einsatzes der digitalen Nachweise bis zur Umsetzung in Wirtschaft und Verwaltung bringen. Innovation erfordert neue Denkweisen, eine andere Verteilung von Ressourcen und auch eine ordentliche Portion Mut.

Datum

06.03.2024 00:00
07.03.2024 00:00

Kategorie

Konferenz

Veranstaltungsort

HTW Dresden
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Veranstalter

Prof. Jürgen Anke

Veranstaltung teilen