Startseite | Events | KI-basierte Robotik 2024
Konferenz

KI-basierte Robotik 2024

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) laden Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Industrie und Politik zur Konferenz "KI-basierte Robotik" am 18. und 19. Juni 2024 in Berlin ein!

Die Robotikforschung und -entwicklung hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht und die Ergebnisse sind längst in Industrie und Gesellschaft angekommen. Technologische Durchbrüche, insbesondere in der Künstlichen Intelligenz (KI), sind für die Robotik von zentraler Bedeutung. Die KI-basierten Roboter sollen in unstrukturierten und sich ständig verändernden Umgebungen eigenständig komplexe Aufgaben durchführen können. Aber auch die Kooperation von Menschen mit Robotern rückt aufgrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen stärker in den Fokus. Die Anforderungen an die Robotik sind folglich hoch und ändern sich darüber hinaus fortlaufend.

Um notwendige Synergien zwischen den vielfältigen Bereichen der Robotik zu schaffen und um die Innovationspotenziale der KI-basierten Robotik zu erschließen, richten das BMBF und das BMWK 2024 erstmalig gemeinsam die Konferenz "KI-basierte Robotik" aus. Ziel ist es, den Austausch von Stakeholdern des Robotik-Ökosystems aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu fördern, um die Wettbewerbsfähigkeit und Souveränität Deutschlands und Europas im Bereich der KI-basierten Robotik langfristig zu sichern. Es erwarten Sie spannende Keynotes, Diskussionen und Fachvorträge sowie Robotik-Wettbewerbe für Start-ups und Nachwuchstalente. Darüber hinaus bietet die Konferenz ausreichend Möglichkeiten zur Vernetzung.

Datum

18.06.2024 11:00
19.06.2024 15:00

Kategorie

Konferenz

Veranstaltungsort

Futurium
Alexanderufer 2
10117 Berlin

Veranstalter

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
robotik@vdivde-it.de
+49 351 4867 9750

Veranstaltung teilen