Startseite | Events | Die Rolle der Business Integration Platform (BIP) in der Umsetzung der KRITIS-Verordnung
Online-Event

Die Rolle der Business Integration Platform (BIP) in der Umsetzung der KRITIS-Verordnung

Aus eigener Erfahrung als ehemaliger Geschäftsführer von IT-Unternehmen weiß Eduard Daoud, dass die vielen Anforderungen der EU an Unternehmer und Unternehmerinnen schwer umzusetzen sind. Woher sollen die Ressourcen kommen, um die erforderlichen Daten bereitzustellen? Als Experte für vernetzte Systeme als Grundlage für die digitale Transformation von Unternehmen ist es sein persönlicher Wunsch, mit Ihnen auf Augenhöhe mögliche Lösungen mit Low-Code Plattformen zu besprechen und den Low-Code Ansatz für Ihr individuelles Geschäftsmodell greifbar zu machen.

Zielsetzung für dieses Webinar:

In dem bevorstehenden Webinar wird tief in das Herz der europäischen KRITIS-Verordnung (Kritische Infrastrukturen) eingetaucht und diskutiert, wie eine Business Integration Platform (BIP) als entscheidende Komponente zum Schutz kritischer Infrastrukturen eingesetzt werden kann. Damit Sie keine weiteren Ressourcen benötigen.

Die Agenda:

  • Einführung: Was ist die KRITIS-Verordnung und warum ist sie wichtig?
  • Middleware als Schutzbarriere: Wie Middleware als Puffer zwischen verschiedenen Datenquellen außerhalb der Schutzzonen und geschützter Infrastruktur dienen.
  • Schutz kritischer Infrastrukturen: Analyse der vorgeschriebenen Standards für Sicherheit und Resilienz.
  • Interoperabilität & Vernetzung: Wie BIP-Lösungen zur Integration von verschiedenen Systemen beitragen.
  • Überwachung & Echtzeitkontrolle: Die Bedeutung zeitnaher Reaktionen auf sicherheitsrelevante Ereignisse.
  • Sicherheits- & Compliance-Maßnahmen: Umsetzung gesetzlicher Anforderungen mittels BIP.
  • Reaktionsfähigkeit bei Sicherheitsvorfällen: Entwicklung und Implementierung effektiver Incident-Response-Strategien.
  • Skalierbarkeit & Flexibilität: Anpassungsfähigkeit an neue Bedrohungen und Compliance-Anforderungen.
  • Datenaustausch & Kooperation: Förderung des sicheren Datenaustauschs und der Zusammenarbeit zwischen Organisationen.
  • Dokumentation & Nachweisbarkeit: Bedeutung genauer Dokumentation und Nachweismöglichkeiten bei Sicherheitsvorfällen.

Kritische Infrastrukturen (KRITIS)

Kritische Infrastrukturen umfassen Organisationen und Einrichtungen, die für das reibungslose Funktionieren des staatlichen Gemeinwesens von entscheidender Bedeutung sind. Ihr Ausfall oder ihre Beeinträchtigung könnte zu langfristigen Versorgungsengpässen, erheblichen Störungen der öffentlichen Sicherheit oder anderen schwerwiegenden Folgen führen. Unabhängig von ihrer Größe gehören alle Organisationen aus diesen Sektoren zu den Kritischen Infrastrukturen.

An wen richtet sich das Webinar?

Dieses Webinar ist ideal für Fachkräfte aus den Bereichen IT-Sicherheit, Compliance, Governance und Infrastrukturmanagement sowie Entscheidungsträger und Betreiber kritischer Infrastrukturen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Wissen zu vertiefen und sicherzustellen, dass Ihre Organisation resilient und konform gemäß den neuesten EU-Verordnungsstandards operiert.

Das Webinar ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

Datum

18.06.2024 13:00
18.06.2024 13:45

Kategorie

Online-Event

Veranstaltungsort

Webinar

Online

Veranstalter

SQL Projekt AG
info@sql-ag.de
+49 351 876 19-0

Veranstaltung teilen