Startseite | Mitglieder | FRT Metrology

FRT Metrology

Unternehmensart

Zielmärkte

Elektronik

Branchen

Produktion

Portfolio

3D-Oberflächenmesstechnik·Anwendungs-/ Individualsoftware·Chips·Displays·Equipment·Erneuerbare Energien·MEMS / MOMS·Mikro- / Nanoelektronik·Sensors

Zertifikate

Kontakt

Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach
+49 2204-84 2430

Ansprechpartner

n. n.
 n. n.

Über das Mitglied

Hierfür bietet FRT Metrology die Produkte sowie die erforderliche Erfahrung, denn jede Messaufgabe ist, abhängig von Material und Einsatzbereich, anders gelagert.
Die FRT Messtechnik zeichnet sich durch ex

MicroProf® FE - Unser Frontend Experte

FormFactor FRT Metrology ist Hersteller von 3D-Oberflächenmesstechnik für Forschung und Produktion. Unsere hochpräzisen Messgeräte basieren auf dem SurfaceSensTM Multisensorkonzept und sind mit einer selbst entwickelten Software ausgestattet.

Die mehrfach ausgezeichneten Messsysteme liefern (auch vollautomatisch) Informationen über Topografie, Stufenhöhe, Rauheit, Schichtdicke und viele weitere Parameter, berührungslos und zerstörungsfrei. Je nach Anwendung können verschiedene Messverfahren mit Punkt-, Linien-, Flächen- und Schichtdickensensoren sowie Rasterkraftmikroskopie in einem Messgerät kombiniert werden – die Messbereiche reichen von Metern bis zu Sub-Nanometern. Das FormFactor FRT MicroProf® hat sich in den Bereichen Halbleiter-Frontend, Advanced Packaging, MEMS, VCSEL, Automotive, Maschinenbau und Optik bewährt.
FormFactor, Inc. ist ein führender Anbieter von wichtigen Test- und Messtechnologien für den gesamten IC-Lebenszyklus – von der Charakterisierung, Modellierung, Zuverlässigkeit und Design-Debugging bis hin zu Qualifizierung und Produktionstest.

Oberflächencharakterisierung eines Wafers

FRT Metrology konzentriert sich auf die weltweit stark wachsenden Technologiemärkte sowie die zunehmende Miniaturisierung von Oberflächenstrukturen bei Investitions- und Konsumgütern, wie z.B. Halbleiterprodukten, MEMS oder Nanotechnologie.
Oberflächenstrukturen solcher Produkte werden immer anspruchsvoller, weil sie neben der Miniaturisierung auch einer wachsenden Funktionalisierung unterliegen. Häufig müssen die Messsysteme in die laufende Produktion integriert werden können, zerstörungsfrei, also kontaktlos, arbeiten und automatisierbar sein.

Ihre News kostenfrei auf unserer Plattform

Termine und Events regelmäßig aktualisieren und eintragen

Sie wollen Mitglied im Verein werden?